Villa Testudo / Wer ist was?  /  Griechische Landschildkröte


Statistik:

Suche innerhalb
der Villa Testudo

 

Griechische Landschildkröte - Testudo hermanni

Grundsätzliches zur Namensgebung:

 

Bei der Unterscheidung der Griech. LS - Testudo hermanni in den Unterarten herrscht auch heute noch viel Unkenntnis. Erschwerend kommt noch hinzu, dass vor etwa 15 Jahren die Namen der verschiedenen Unterarten geändert bzw. vertauscht wurden. Gerade durch die Vertauschung des Namens der Nominatform herrscht bis heute ein "Durcheinander.

 

 

 

umgangssprachlicher NameNamensbezeichnung

(veraltet) bis ca. 1990

Namensbezeichnung

(aktuell) seit 1990

Westrasse

sog. Italienische Landschildkröte

(jetzt Nominatform)

Testudo hermanni robertmertensiTestudo hermanni hermanni GMELIN, 1789

Ostrasse

sog. Griechische Landschildkröte

(früher als Nominatform bezeichnet)

Testudo hermanni hermanniTestudo hermanni boettgeri MOJSISOVICS, 1889
Dalmatinische Lokalform 

(vormalige Beschreibung von WERNER, 1899, seit 100 Jahren in Vergessenheit geraten)

Testudo graeca var. hercegovinensis WERNER, 1899Testudo hermanni hercegovinensis

 

Die Westrassee - Testudo hermanni hermanni

Diese Unterart der Griechischen Landschildkröte nennt man Westrasse oder Italienische Landschildkröte. Der lateinische Name ist: Testudo hermanni hermanni. Es ist die sog. Nominatform. Ihr Vorkommen liegt nordwestlich des Mittelmeeres bzw. auf den großen Inseln.

Hier sehen Sie ein Weibchen der Westrasse der Griechischen Landschildkröte aus Südfrankreich.

Die genauen Details der Unterscheidung dieser Unterart und sonstigen Besonderheiten sehen Sie auf der eigenen Seite dieser Unterart.

Die Ostrasse - Testudo hermanni boettgeri

Hier nun ein Beispiel der bekanntesten Europäischen Landschildkröte, das ist die Testudo hermanni boettgeri, landläufig als die Griechische Landschildkröte bezeichnet. Der Unterartname lautet boettgeri. Man spricht von der Griechischen Landschildkröte Ostrasse, da ihr Vorkommen östlich des Mittelmeeres liegt. 

    

Dieses Bild zeigt eine Gruppe von Thb mit sehr unterschiedlicher Färbung.

Das Tier vorne rechts ist männlich die beiden anderen Tiere weiblich.

Die Dalmatinische Landschildkröte - Testudo hermanni hercegovinensis

Die Dalmatinische Landschildkröte, Testudo hermanni hercegovinensis  ist eine relativ "neue Unterart" der Testudo hermanni, landläufig als Griechische Landschildkröte bezeichnet.

Diese Unterart ist nach der Herzegowina, einer Landschaft im Süden Bosnien-Herzegowinas benannt.

Das Vorkommen dieser Unterart beschränkt sich auf den Küstenstreifen in Kroatien über Dalmatien bis ins nördliche Montenegro.

Sie ist somit die dritte bekannte Unterart der Testudo hermanni.

Gewichtsangaben der verschiedenen Unterarten:

Allgemein sagt man, dass die Westrasse (WR) die kleinste und die Ostrasse (OR) die größte Unterart darstellt. Die Lokalform Dalmatien (LD) bewegt sich dazwischen. Während ein normal großes Weibchen der Ostrasse zw. 1400 und 2000 gr wiegt, bringt es ein Westrasse-Weibchen auf max. 1000 gr. Die Tiere aus Sardinien sind allerdings größer und können bis zu 1400 gr auf die Waage bringen. Bei den Männchen liegt m.E. nach der Schnitt bei 300/500 gr (Westrasse), 600/900 gr (Lokalform Dalmatien) und 800/1300 gr (Ostrasse). Natürlich sind dadurch auch die Eier der verschiedenen Lokalformen unterschiedlich schwer/groß. Das Gleiche gilt auch für die Jungtiere.

Aus meiner Erfahrung aus mehr als tausend Nachzuchten der Testudo hermanni kann ich folgende Werte angeben:

 

Schlupfgewicht von

T.h.h.: zwischen 5 und 12 Gramm,

T.h.herc.: zwischen 8 und 16 Gramm,

T.h.b.: zwischen 10 und 22 Gramm.

 


1 Pärchen Griechische Landschildkröten - adult - Zuchtpaar!

Sollten Sie Interesse an einem Zuchtpärchen haben, dann kann ich Ihnen im Auftrag eines Bekannten, der seinen ganzen Bestand abgibt,

- 1 männliche Th - Griech. LS-Ostrasse

- 1 weibliche Th - Griech. LS-Ostrasse

anbieten. Das Weibchen legt jährlich Eier und es gibt regelmäßig Nachzuchten.

Preis: 500.- € für ein adultes Zuchtpaar

Weitere Bilder und Pärchen auf der Seite Griech. LS-Ostrasse

Kontaktaufnahme per E-Mail - siehe unten

 

 

Pärchen 2

weitere Infos unter der Seite: hier

 

 


Mein Futter-Tipp


Hier meine Frühbeet Empfehlung

16 mm UV durchlässige Alltop-Platte, sehr stabile Ausführung mit Alu-Profilen




Gutschein der Villa-Testudo

Keine lebende Tiere schenken!

 

Bei der Villa-Testudo gibt es deshalb bereits seit 1998 keine Tiere im Winter mehr zu kaufen, da sie Winterruhe halten - aber dafür natürlich Gutscheine. 

Näheres finden Sie auf der Shop-Seite


Europäische Landschildkröten Naturnahe Aufzucht

Eine kompakte Anleitung für die Unterbringung, Pflege und Ernährung von Jungtieren 

Taschenbuch von Wolfgang Wegehaupt

Besonders geeignet für Neueinsteiger!








Sie befinden sich hier: Villa Testudo / Wer ist was?  /  Griechische Landschildkröte
 
villa
Bild des Monats:

Juli 2017


villa
interessante Seiten:
villa villa
Zubehör-Seite:

Auf dieser Seite finden Sie Nützliches für eine artgerechte Haltung unserer Landschildkröten.

 

  • Frühbeet
  • Bodensubstrat
  • Heizung / Strahler
  • Beleuchtung
  • Korkeichenrinde
  • Wasserschalen
  • Heufutter

Zur Zubehör-Seite

Pflichtlektüre für Einsteiger

Naturnahe Aufzucht Europäischer Landschildkröten

villa
Tier des Monats:

Juli 2017

villa
Mein Futter-Tipp:

villa
villa
Patenschaftstier

Weitere Infos zur Schildkrötenschutzstation
in Griechenland finden Sie hier:

www.oaetos.de

villa
Unser Logo

Unser Logo!

villa
Meine weiteren Seiten

 

Diese Seite wurde am 11.07.2017 zuletzt aktualisiert

 

 
 
Impressum | Sitemap | Seite drucken